Lösungen

Keine Magie, nur Intellekt!

Im Mittelpunkt von Eyepoint P10 steht die Technologie der Maschinen-Vision und der künstlichen Intelligenz. Das von Ihnen erworbene EyePoint P10 System, das auf Tausenden von Bildern von Chips und Chipkomponenten trainiert wurde, findet diese ohne Hilfe eines Bedieners auf Ihren Platinen. Die Liste der unterstützten Komponenten wird ständig erweitert, alle Datenbankaktualisierungen sind kostenlos. Das Herzstück von Eyepoint P10 ist die entwickelte Technologie der Signaturanalyse - Vergleich der Strom-Spannungs-Kennlinien von Schaltkreisen auf der zu untersuchenden Platine mit Referenzdaten des Standards. Dies ist der sicherste Weg (ohne Stromzuleitung auf die untersuchende Platine) und ein schneller Weg, um Unterschiede zwischen komplexen Schaltungen zu finden. Herzstück des EyePoint P10 ist die "Flying Probe" -Technologie, die ein automatisches Testen ohne die Mitwirkung des Bedieners ermöglicht und eine Präzisionsmechanik, die die Genauigkeit des Touch-Probe im gesamten Arbeitsbereich gewährleistet.

Was ist eine Signaturanalyse?

Mit der BAX, die im EyePoint P10 anwendbar ist, können Sie Schaltkreise auf der Platine ohne Stromversorgung prüfen. Die Fehlersuche wird durchgeführt, indem die Signaturen der fehlerhaften mit der funktionierende Schaltung der Leiterplatte verglichen werden.

Diese Methode ermöglicht eine schnelle Feststellung der möglichen Schäden, einschließlich der Zerstörung von Schutzdioden vor statischer Elektrizität oder Beschädigung der Ausgangs- / Eingangstransistoren.

Mit Hilfe einer eingebauten mobilen Kamera mit einer Sonde und eingebetteten Algorithmen zur Korrelationsanalyse identifiziert das System automatisch die Komponenten der Platine, testet, was möglich ist und markiert ihre Kontaktflächen. Danach werden weitere Tests durchgeführt, eine Liste von Komponenten und deren Signaturen wird erstellt, ein Vergleich mit den Referenzdaten wird vorgenommen und schließlich erhält der Benutzer eine Liste von fehlerhaften und / oder "verdächtigen" elektronischen Komponenten.

Vorteile EyePoint

  • Kompaktes, preisgünstiges System zur Tischaufstellung
  • Erfordert keine Dokumentation für die untersuchende Platten
  • Erfordert keine vorherige Schulung
  • Benutzerfreundlich: einschalten und arbeiten!
  • Exakte Diagnostik im automatischen Modus
  • Leistungsfähige und einfache Software
  • Zeitaufwand eines Bedieners – weniger als 15 Minuten für eine Platte
  • Der gesamte Vorgang wird in der Software in Echtzeit angezeigt.
  • Untersuchung ohne Stromzufuhr zur Platte
  • Unterstützt mehr als 50 Komponententype
  • Umfang der unterstützten Komponente verbreitet sich ständig

In welchen Situationen ist das System anwendbar?

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen könnte teure und hochentwickelte elektronische Geräte wie ein Elektronenmikroskop, eine CNC-Maschine, eine industrielle SPS usw. nutzen. Der Ausfall einer Steuerkarte führt zu einer langen Ausfallzeit sowohl der Ausrüstung als auch des Personals, während der Spezialist des Herstellers die Diagnose und Reparaturen durchführt. Außerdem müssen die Kosten für die Verschickung der Platine an den Hersteller und zurück berücksichtigt werden. All dieses kostet Zeit und Geld. Es ist unwahrscheinlich, dass der Hersteller in jeder Stadt ein Ersatzteillager (SPTA) besitzt. Und das Aufbewahren der Ersatzteilen von allen Boards, die nützlich sein können, es ist sehr teuer. Es ist gut, wenn das Gerät noch Garantie hat, es werden in dem Fall zumindest die Reparaturkosten vom Hersteller bezahlt. Und wenn nicht? Die komplexe und teure Ausrüstung kann drei, fünf oder zehn Jahre verwendet werden, und das ist nicht die Grenze! Nach solange Zeit könnten die Ersatzteile einfach nicht mehr produziert werden oder unheimlich viel kosten, da es gibt nichts, was dieses ersetzt werden kann.

Und sie können einfach nicht lieferbar sein, mit dem Grund eine Art von Sanktionspolitik, was heute nicht ungewöhnlich ist. Auch kann der Hersteller Sie anbieten, dieses Gerät wegzuwerfen und eine neue Version zu kaufen, für die die Ersatzteile noch hergestellt werden. Kennst du das? Keine Lust mehr?

Es ist sehr gut, einen Stab von hochqualifizierten Ingenieuren, die Ihre Ausrüstung warten und größere Störungen diagnostizieren und beseitigen können, zu haben. Es ist nicht schwierig Störungen zu beseitigen, nach statistischen Gesichtspunkten werden mehr als 95% der Platinenfehler durch den Ausfall einer oder mehrerer elektronischer Komponenten in den Stromkreisen oder Puffern des Leistungs- oder logischen Schnittstellenteils verursacht. Der Austausch der Komponente kann von einem Elektronikingenieur mittlerer Qualifikation binnen 1-4 Stunden durchgeführt werden. Aber eine Fehlfunktion zu finden ist schwieriger! Es ist noch in Ordnung, wenn die Dokumentation für das Gerät die Grund- und Schaltpläne der Platinen enthält, ist aber in der Regel nicht so: die Hersteller moderner Geräte geben dem Benutzer das für den Betrieb erforderliche Minimum, der RKD ist darin nicht definitiv enthalten. Oft sind für die alte Ausrüstung und die Dokumentation, die übertragen wurde, bereits verloren gegangen. Eine Fehlfunktion ohne Dokumentation als ein Blinde zu finden? Ein Elektroingenieur der höchsten Qualifikation, der Zeit, Ausrüstung und Recht auf Fehler zu machen besitzt, wird solche Arbeiten ausführen! Aber es ist wieder viel Zeit und viel Geld für die Укрфдегтп solcher Spezialisten. Man braucht eine Lösung, die keine Dokumentation oder Superspezialisten benötigt!

Oder, zum Beispiel, Sie entwickeln eine kleine Serie von teurer Boards für den verantwortungsvollen Einsatz. Sie haben bereits einige frühe identische Beispiele, die die Experten Ihrer Gruppe debuggen. Wenn eine oder mehrere Proben während des Debugging-Prozesses zumindest unwesentlich beschädigt oder verändert wurden, verliert die weitere Arbeit mit denen an Bedeutung. Experimente hören auf, wiederholbar zu sein. Wie kann ich überprüfen, ob die Proben elektrisch identisch sind? Die Funktionstests zu schreiben und diese jeden Tag auszuführen? Es kostet zu viel Zeit. Denken Sie daran, dass es kein Problem gibt? Anmaßend. Angenommen es wurde noch zehn weitere Muster Ihnen zur Verfügung gestellt. Die sind zu wenige, es heisst also, dass sie manuell oder halbautomatisch gelötet wurden. Es gibt also mehrere Defekte pro 1000 Lötstellen. Sie können die optische Kontrolle überprüfen. Und wenn der Löter die Bezeichnungen verwirrt hat? Sie können alles manuell überprüfen. Eine viel lange Zeit. Sie können einen "Flying Probe" Typ Tester mit 4-8 Sonden, 15-30 Millionen Rubel, Wochen Training kaufen und Sie können 10 Boards nach den halben Tag überprüfen. Und für solch einen Tester brauchen Sie Ihren Betreiber /Operater. Auch das geht nicht. Sie müssen sich nicht mit einem Tester auseinandersetzen, Sie müssen sich mit Ihrem Produkt auseinandersetzen! Sie benötigen eine Lösung, mit der Sie die elektrische Konformität zuverlässiger, schneller und kostengünstiger prüfen können.

Technische Daten

Technische Daten
Maximale Platinegröße: 280x275 мм.
Scan-Geschwindigkeit: 15 cm² / min .
Gehäuseunterstützung: LQFP, SOIC, SMD, SOT, DIP, usw.
Erstellen einer Testkarte: bis zu 10 cm² / min.
Testgeschwindigkeit: 100 Punkte / min.
Genauigkeit der Sondeninstallation: 30 microns.
Zeit um die Platine zu wechseln: 30 sec
Prüfspannung: bis +/- 12 V
Empfindlichkeit gegenüber /per R: 2 Ohm - 450 kOhm.
Empfindlichkeit gegenüber /per C: 300 pF - 100 uF .
Empfindlichkeit gegenüber /per L: from 270 μH.
Abmessungen und Gewicht: 604х543х473 mm, 50 kg.
PC: Intel i5 2.8 GHz, 16 GB RAM, 256 GB SSD .
Stromversorgung: ~ 220V, 300W.